Mieterverwaltung


… zur Steigerung der Rendite

Das vorausschauende und nachhaltige Management von Mietimmobilien ist der Schlüssel der Ertragskraft. Hierzu gehören neben der Betreuung der Vermietung auch eine langfristige Beratung hinsichtlich Instandsetzung und Sanierung. Nur marktgerechte Wohnobjekte mit einer stabilen Vermietungsstruktur sichern langfristige Renditen und haben das Potential zur Wertsteigerung.Unsere Leistungen in der Sondereigentumsverwaltung sind wie folgt:

 A. Allgemeine Verwaltung

o  Vertretung des Eigentümers in allen die Mietverwaltung des vorgenannten Objektes betreffenden Angelegenheiten

o  Führen des notwendigen Schriftverkehrs

o  Entgegennahme und Beantwortung von telefonischen Anfragen des Mieters

o  Führen aller notwendigen Verhandlungen mit Mietern, Pächtern und Dritten zur Wahrnehmung und Erhaltung der dem Eigentümer zustehenden Vermieterrechte

o  Verhandeln mit Behörden und Dritten

o  Kündigen von Mietverhältnissen in Abstimmung mit dem Eigentümer sowie Veranlassen der Räumung, bei Streitigkeiten ggf. unter Hinzuziehung eines Rechtsanwaltes

o  Vornahme von Wohnungsabnahmen bei Mieterwechsel und Weitergabe der Daten an die Hausverwaltung

o  Überprüfung von Mieterhöhungsmöglichkeiten im 3-jährigen Turnus ab letzter Mieterhöhung auf Basis des aktuellen Mietspiegels

o  Durchführung von Mieterhöhungsverlangen nach Beauftragung durch den Eigentümer

o  Übertragung der Prozessvollmacht an Rechtsanwälte im Falle eines gerichtlichen Vorgehens gegen Mieter oder Dritte nach Abstimmung mit dem Eigentümer

o  Unterrichtung des Eigentümers über wichtige Vorgänge durch Kopien des Schriftwechsels


B. Kaufmännische Betreuung

o  Erstellen der jährlichen Betriebs- und Heizkostenabrechnungen für den Mieter auf Basis der WEG-Verwalter-Abrechnung inkl. Anpassung der vom Mieter zu zahlenden Abschlagsrate

o  In Rechnung stellen von Kleinreparaturanteile laut Mietvertrag an den Mieter

o  Ausstellen von Mahnungen

o  Verwaltung der Mietkautionen und Abrechnung mit den Mietern nach den gesetzlichen Vorgaben

o  Prüfen der rechnerischen und sachlichen Richtigkeit von Rechnungen und Gebührenbescheiden.


C. Technische Betreuung

o  Veranlassen notwendiger Instandsetzungsarbeiten in Abstimmung mit dem Eigentümer, um die Funktionsfähigkeit des vermieteten Wohnraums zu erhalten

o  Regelmäßige Begehung des Objektes zur Feststellung technischer Mängel